„Krank und nicht mehr ausgeliefert“

Français    Deutsch
Datum: 
Dienstag, 26. Februar 2019 - 17:30
Veranstaltungsort: 
Stiftung Alterswohnungen Stadt Zürich
Adresse: 
Hofwiesenstrasse 11, 8057 Zürich

Digitalisierung ja, aber nicht ohne uns!

Die Digitalisierung macht auch vor der Medizin nicht Halt und hat zur Entwicklung der Partizipativen Medizin beigetragen. Bei der Partizipativen Medizin besteht der Anspruch neben der Medizinisch-wissenschaftlichen Evidenz auch die Werte und die Präferenzen der Patientinnen und Patienten als gleichwertige Grundlage in die Entscheidungsfindung einzubeziehen. Die mündige Patientin, der mündige Patient möchte auch Einsicht in seine Krankenakte nehmen.

OpenNotes – Patient und Arzt auf derselben Seite

OpenNotes ging ursprünglich von Patienten und Gesundheitsfachpersonen in den USA aus. Heute ist diese internationale Bewegung in mehr als 20 Ländern präsent. Ziel von OpenNotes ist es, die Zusammenarbeit zwischen Patienten und Gesundheitsfachpersonen transparenter zu gestalten.
Anfang 2019 profitieren in den USA mehr als 35 Millionen Patienten von Open¬Notes. Hinzu kommen weitere Patienten aus 20 Ländern, in denen OpenNotes flächendeckend oder zumindest teilweise umgesetzt ist, so in Schweden, Estland, Island, Neuseeland, Australien.

Gerne möchten wir mit Ihnen am 26.02.2019 um 18:30 Uhr die Erfahrungen zu OpenNotes aus anderen Ländern diskutieren und sind sehr gespannt auf Ihre Anregungen und Vorschläge. Die Veranstaltung findet in der Stiftung Alterswohnungen Stadt Zürich, Hofwiesenstrasse 11, 8057 statt.