„Krank und nicht mehr ausgeliefert“

Français    Deutsch

Offensichtlich fliessen Zahlungen zwischen Medizinern und Fachärzten oder Spitälern bei der Überweisung von Patientinnen und Patienten für Operationen und Untersuchungen wie Computer- und Magnetresonanz-Tomographien. Die Zahlung von Kick-Backs - oder Schmiergeldern? - führen dazu, dass die Patientinnen und Patienten nicht mehr wissen, ob die Überweisungsempfehlung aus fachlicher Sicht angezeigt ist oder ob sie aus wirtschaftlichem Interesse erfolgt und ob die CT- oder MRI-Untersuchung aus medizinischer Sicht notwendig ist.

Entnehmen Sie den ganzen Artikel bitte den angefügten PDF-Dateien.